Datenschutzerklärung

Regelung des Schutzes der personalbezogenen Daten gemäß Telemediengesetz (TMG) § 13.

Pub Story S.L. verpflichtet sich die vorhandene Regelung des Schutzes der personalbezogenen Daten (von hier an “Regelung”) zu beachten. Diese Regelung stellt unsere Verbindlichkeit zum Schutz der personalbezogenen Daten dar, die von den Internet-Surfern an Pub Story S.L. in der hier vorhandenen Webseite (von hier an “Webseite”) übermittelt werden, mit dem Ziel von den an der Webseite horoskop-tarot-orakel.com angebotenen und beschriebenen Dienstleistungen (von hier an “Dienstleistungen”) zu profitieren.

1) Gebrauch der personalbezogenen Daten

Die verlangte Information wird von Pub Story S.L. behandelt, um Ihnen die auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen zu vermitteln, und wird in eine personalbezogene Datenregister aufgenommen, die unter der Verantwortung von Pub Story S.L. aufbewahrt wird.

Der Gebrauch Ihrer personalbezogenen Daten für jeglichen Zweck der in dieser Regelung nicht vorgetragen wird erfordert Ihre vorgehende und ausdrückliche Einwilligung.

Andererseits, hat Pub Story S.L. das Recht Ihnen Anzeigen und elektronische Nachrichten zu schicken, die Information über unsere zusätzlichen Angebote von Produkten und Dienstleistungen enthalten, die nicht auf der Webseite verlangt wurden.

Einige persönliche Daten bezüglich der Dienstleistungen die Sie beantragt haben, werden in einem streng vertraulichem Rahmen behandelt, was uns erlaubt Ihnen kommerzielle Angebote anzubieten die Sie interesieren können, entsprechend ähnlichen und/oder komplementären Produkten und Dienstleistungen die Sie anforderten, ebenso wie komerzielle Angebote unserer Mitarbeiter.

2) Übertragung an Dritte

Ihre personalbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet ohne Ihrer vorgehenden und ausdrücklichen Einwilligung diesbezüglich, ausgenommen diese Mitteilung ist notwendig um die beantragte Dienstleistung zu erfüllen.

Beim Ankreuzen des dafür angesehenen Kästchens am Angabefled, gewähren Sie Pub Story S.L. und ihren Mitarbeitern das Recht, durch jedes beliebige Komunikationsmittel einschließlich elektronischem Wege, informative und kommerzielle Aktionen über Tätigkeiten und Dienstleistungen durchzuführen. Insbesondere werden kommerzielle Informationen bezüglich gleichartigen Dienstleistungen zugesendet.

Falls Sie sich vom elektronischen Nachrichtendienst abmelden möchten, jede E-Mail die Sie von Pub Story S.L. erhalten, enthält eine Verbingung (Link) die es Ihnen erlaubt jeden möglichen Service von Pub Story S.L. jederzeit zu kündigen.

3) Zugangsrecht, Berichtigungsrecht, Kündigungsrecht und Wiederspruchsrecht

Wir erinnern Sie dass Sie gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), zuständig für den Schutz der personalbezogenen Daten, das Recht auf Zugriff, Richtigstellung, Kündigung und Wiederspruch zur Übertragung Ihrer Daten haben. Sie können diese Rechte jederzeit ausüben indem Sie uns eine E-Mail schicken auf die folgende Adresse:

4) Verwendung der Cookies

Wenn Sie sich ein Profil auf unserer Webseite erstellen, registriert Ihr Computer verschlüsselte Information die Ihnen durch unseren Service zugeschickt wird. Diese Information ordnet sich in eine Datei zusammen die sich Cookie nennt. Dieses Cookie erlaubt es Sie wiederzuerkennen wenn Sie sich auf unsere Webseite anschließen und die Personalisierung der Information die Sie erhalten (Horoskope oder Berichte). Jedenfalls sind die persönlichen Daten die in den Cookies figurieren von Pub Story S.L. abgespeichert und verarbeitet.

5) Nachführung der Cookies

Diese Webseite führt Werbung auf Google durch. Google verrechnet die Leistung der Werbung die veröffentlicht wird. Google überliefert ein Werkzeug das die Leistung der veröffentlichten Werbung mit Genauigkeit verrechnet, damit Google (und die Anzeigenaufgeber) die Qualität und die Relevanz der Werbeanzeigen die der Internetnutzer sieht, zu verbessern.

Um die Leistung zu kalkulieren, benutzt Google kleine Textketten (sogenannte Cookies) die sich in Ihrem Computer einstellen wenn Sie auf eine Werbeanzeige klicken. Generell bleiben die Cookies auf Ihrem Computer 30 Tage lang aktiv. Wenn Sie bestimmte Webseiten des Anzeigenaufgebers in diesem Zeitraum besuchen, kann dieser, genauso wie Google, wissen ob Sie eine von Google durchgegebende Werbeanzeige gesehen haben.

Falls Sie mehr Information über den Gebrauch der Daten den Google mit Cookies macht wissen möchten, bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung von Google.

6) Sicherheitsaufbewahrung

Die Daten die Pub Story S.L. aufsammelt, befinden sich in einer sicheren Umbegung und sind unerreichbar für die Öffentlichkeit. Alle personalbezogenen Daten werden gespeichert und sicher gelagert. Wir hüten sie vor möglichen Räuben indem wir unseren höhsten Sicherheitsaufwand im Internet durchführen. Pub Story S.L. hat ein striktes Sicherheitsverfahren, um gegen Verlust, betrügerischen Gebrauch und Beschädigung der personalbezogenen Daten, die uns die Internetuser anvertrauen, vorzugehen. Pub Story S.L. garantiert somit ununterbrochene Integrität und Geheimhaltung der personalbezogenen Daten der Internet-Surfer.

7) Verbindungen mit anderen Webseiten

Einige Anzeigenaufgeber können Werbung erstellen die Sie auf deren eigenen Webseiten weiterleiten um persönliche Daten von Ihnen zu verlangen. Die Daten die Sie in diesen Webseiten eingeben werden nicht von Pub Story S.L. geschützt. Pub Story S.L. macht sich nicht verantwortlich für das erhaltene Ergebnis auf diesen Verbindungen (Links) oder der Auswirkungen die das besuchen diesen Verbindungen nachtragen. Ebenso raten wir Ihnen dazu sich über die personalbezogenen Datenschutzerklärungen auf den Webseiten zu informieren die Sie besuchen, um so mit den Vereinbarungen dieser vertraut zu sein.

8) Veränderungen

Pub Story S.L. behält das Recht die vorhandene Regelung des Schutzes der personalbezogenen Daten jederzeit zu verändern und ihre vollkommende Diskretion. Jede mögliche Veränderung dieser wird ordnungsgemäß auf der Webseite veröffentlicht.

Falls die vorgenommene Änderung Ihre vorhergehende Zustimmung verlangt, Umstand von dem Sie vorschriftsmäßig informiert werden, können Sie diese Änderung per E-mail ablehnen indem Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse schreiben . Dafür haben Sie 30 Tage lang Zeit ab dem Zeitpunkt an dem Sie die Bekanntgebung erhalten haben.